Love it or leave it

Das erste Jahr mit dem Blog ist schon lange verstrichen und nun näheren wir uns dem Jahr 2010. Auch wenn die Informationen nicht all zu geisteskrank waren habe ich immer vesucht euch über die Welt und die kommenden Trends zu informieren. Mittlerweile haben wir über 381 leidenschaftliche Artikel hinter uns. Neben so viel Leidenschaft habe ich natürlich nicht die schlaflosen Nächte, den übermässigen Kaffeekonsum und die Alkohlsessions vergessen. Das Feedback war bisher besser als ich es zu träumen erhofft habe. Innerhalb kurzer Zeit habe ich so viele E-Mails, Frauen und neue Leser bekommen. Der Blog galt schon immer als Essbegleiter, Toilettenunterhaltung, Ausgehaufforderung und Freund der besoffenen und vollgedröhnten Nächte. Hiermit ein großes Dankeschön an alle meine Leser.