Nachdem wir durch die schöne Schweiz gefahren sind und die Landschaften uns wirklich umgehauen haben begaben wir uns zum nächsten Ziel – Mailand, Italien. Da wir ein enges Zeitfenster hatten hielten wir uns dort nur einen Tag auf.

Bei unserem Glück haben die lieben Menschen im öffentlichen Verkehr ausgerechnet an diesem Tag gestreikt. Pech für uns – Glück für die Taxifahrer. Wir hatten nämlich das Auto am Hotel geparkt um den Parkstress zu meiden naja trotzdem viel gesehen und erlebt.


Fortsetzung folgt…

4 Comments Leave a comment

Comments are closed