Gestern war Vatertag! Da wir recht konservativ sind und alle möglichen Feiertage auf dieser Welt mit feiern haben wir uns heute bei dem schönen Wetter nach draußen begeben. Leider habe ich auf die schnelle keinen Bollerwagen gefunden, sodass wir einfach mit dem Auto an den Biggesee gefahren sind.

Da der Biggsee ziemlich groß ist haben wir Sondern anvisiert. Obwohl wir seit Jahren nicht dort waren, haben wir dennoch ein stilles Plätzchen gefunden. Dann hieß es nur noch: Die Sonne genießen, trinken, essen und entspannen. Eine Runde auf dem Tretboot und danach wieder nach Hause. Ein gelungener Tag! An einem Ort wo ich niemanden kenne trage ich gerne extravagante Kleidung.

Mein Outfit:

Hut (Vintage) Schal, Poncho, T-Shirt und Schuhe von Asos.com

4 Comments Leave a comment

Comments are closed