Ich hatte wirklich selten so ein volles Wochenende. Doch es kam alles so plötzlich und spontan… Trotz vollem Terminkalender habe ich das Wochenende in vollen Zügen genossen. Hier ein kleiner schnelldruchlauf:

Am Freitag waren wir auf der Eastpak Vernissage, in der Galerie Ruttkowski 68 in Köln. Zu sehen gab es verschiedene Eastpaktaschen von verschiedenen Künstlern und dabei Livemusik, free Drinks & Fingerfoods, da kann man doch nicht nein sagen. Später gab es im Keller eine After-Show Party wo uns die liebe Palina (von MTV Home) mit ihrer Musik in Stimmung brachte. Nach ein paar Stunden waren wir noch bei EinsLive Clubbing. Dort haben wir die Mädels von LesMads getroffen. Sie haben aus ihrem neuen Buch vorgelesen und was über ihren Blog und Mode erzählt. Das fand ich auch ganz nett, wobei ich die Kommunikation zum Publikum vermisst habe.

Samstag bin ich es doch etwas ruhiger angegangen und habe neben Playstation Move noch ein paar Drinks getrunken. Ein sehr witziger Abend unter Freunden. All zu ruhig ist es auch nicht geworden, naja. Gibt auch keine Bilder von dem ganzen Spektakel…

Sonntag, leicht angeschlagen habe ich mich dennoch aus dem Haus gezerrt und bin mit meiner Liebsten klettern gefahren. Es hat wirklich sehr gut getan Adrenalin im Körper zu spüren und seinen Körper zu beanspruchen. Beim Basic Kurs wurden wir aufgeklärt wie man sich absichert und einen Achterknoten macht. Jetzt weiß ich übrigens welche Muskeln beansprucht wurden, denn ich habe ziemlichen Muskelkater. Trotz der Schmerzen bin ich vom Sport total begeistert und habe vielleicht ein neues Hobby gefunden.

Das wars!

4 Comments Leave a comment

Comments are closed