Ich suche schon seit langem einen ordentlichen Magazinschrank. Die, die mich kennen, wissen das ich Magazine liebe und sie einfach nicht wegschmeißen kann. Damit die besten nicht aufeinander gestapelt in der Ecke liegen, habe ich mir einen neuen Magazinständer zugelegt. Ich habe wirklich überall geschaut und keiner hat mir gefallen… natürlich gab es Ausnahmen, doch die waren viel zu teuer.

Also habe ich mich entschlossen einen selber zu bauen. Als Vorlage diente ein teures Designerstück – den ich natürlich nach meinen Bedürfnissen angepasst habe. Damit er auch super aussieht, habe ich von einem Freund Unterstützung bekommen.

Zusätzlich habe ich LEDs angebracht damit das erkennen von Magazinen einfacher wird und auch als zusätzliche Lichtquelle dient. Jetzt liegt er provisorisch auf meinem Tisch. Sobald ich einen ordentlichen Platz gefunden habe werde ich ihn aufhängen und neue Bilder machen. Ich liebe ihn jetzt schon!

Was sagt ihr? Wenn ihr fragen habt dann nur los!

7 Comments Leave a comment
Leave a Comment