Es ist ein schönes Gefühl sich hinzugeben. Doch müssen wir vorsichtig sein, denn nicht jeder Mensch fühlt für uns das gleich wie wir für ihn fühlen. In diesem Jahrzehnt werden die Menschen hemmungsloser, sie zeigen nicht sondern nehmen einfach. Früher durfte man sich noch nicht mal berühren, ok es war vielleicht viel zu übertrieben aber was ist jetzt? Die Menschen feiern Orgien und wir sind umzingelt von Sex. Schaut euch doch mal um – alles hat irgendwie mit Sex zu tun. Allein im Fernsehen werden wir ab 12 oder 14 Uhr damit konfrontiert, sogar die Zeichentrickfilme.

Fast jede Werbung ist mit sexistischen Inhalten gefüllt. Mir ist bewusst das Sex verkauft aber durchdachte Werbung auch. Wie gehen wir Menschen damit um? Ist es in Ordnung wenn 12 Jährige schon Sex haben? Wo bleibt die Kindheit? Wo bleibt die Liebe? Bei jedem One Night Stand sind Emotionen im Spiel doch wieso verleugnet man diese? Können und sollten wir mit jedem Menschen Sex haben? Fragen über Fragen und all diese nur wegen diesem schönen Video. Macht euch mal Gedanken.

7 Comments Leave a comment
  • [Suspiciously Nerdy]

    Hey Kingg..ja leider fühlt einer immer mehr als der andere, so ist das Gesetz der “Liebe” (lol)
    Ich finde es gut das du das Thema ansprichst, gerade weil das Thematisch ja oft um Sex geht hier.
    Ich persönlich findes es nicht gut, wenn man mit 12 schon Sex hat, das ist doch etwas zu früh. Leider entwickelen wir uns immer weiter und werden immer schneller reifer, jedoch entwickelt sich die hier herrschende christliche Gesellschaft nicht weiter.
    Ich bin auch der Meinung, das Sex niemals ohne emotionale Bindung stattfindet, deshalb ist das ja auch oft so problematisch mit dem “One-Night-Stand”. Naja da könnte man jetzt noch eine Menge schreiben, aber ich lass es mal.

    Danke für deinen Eintrag.

    Gruß -Nerdy

  • KingG

    @[Suspiciously Nerdy]: Definitiv zu früh – doch die “Kinder” sehen das erste mal nicht mehr als besonders sonder batteln um “wer hat mehr Partner”, “wer hat als erster”, “wer hat am jüngsten”. Ist wirklich schade.. Normalerweise sollte der erste Sex was was besonderes werden.. Stattdessen wird zu einer Erlösung von einem Leid!?

  • Teo

    Ich habe eher das Gefühl, dass Realität und Fiktion hier immer weiter auseinandergehen. Auf wie vielen Orgien warst du denn schon live dabei? Klar, Generation Porno holt sich überall ihren Stoff, aber wie sieht es dann im echten Leben aus, wenn man mit einem Partner zusammen ist? Ich glaube im eigenen Schlafzimmer hat sich tatsächlich nicht so dermaßen viel Geändert. Große Klappe haben dann hinterher natürlich viele.

    Zu den 12-Jährigen: Nicht dass ich das toll finde, aber biologisch ist es normal, dass in einer Überflussgesellschaft, wie der unsrigen, die Geschlechtsreife eher einsetzt. Die Evolution nützt jede Lücke aus, um die Vorteile auszunutzen, die sich für eine Art ergeben. Studien belegen, dass erste Samenergüße und Regelblutungen heute deutlich eher einsetzen, als noch vor einigen Jahrzehnten. Das Problem ist eben, dass die geistige Reife nicht hinterherkommt und dass unsere sexualisierte Gesellschaft auf den ein oder anderen Frühreifen einen negativen Einfluss haben kann.

  • Slayer

    du hast definitiv recht

  • Silvia

    guter text! sehe ich genauso…
    genauso schlimm finde ich auch die ganzen musik videos
    lady gaga ist das beste beispiel – da höre ich z.b. von 8 jährigen
    mädels das lady gaga total cool ist und sie so sein wollen wie sie.
    hallo? das kann ja mal echt nicht sein, oder? in ihren videos geht es
    fast nur um sex, sexy sein und nackt sein

    -.-
    oh mann..

  • Suspiciously Nerdy

    Ja ich finde auch generell, das die Jugend schon zu viel Porno shit sieht. Die haben ihr erstes mal und naja die erwarten von sich selbst schon das sie dieses und jenes machen müssen. Es ist wirklich schade und auch traurig.

  • NesNes

    das hast du echt schön geschrieben bin genau deiner meinung :)
    es ist traurig wie die gesellschafft heute jetzt ist, früher war es ja schlimm man durfte nichmal berühren. davor war es aber auch wie heute, jeder hatte sex mit jedem. auch sex in der familie, inzest alles gab es. was damals als “normal” angesehn wurde.. zumindestens weiss ich dass in arabischen längern mütter mit ihren söhnen sex hatten. gaaanz ganz früher auch vor religion und alles. deswegen wurde das danach so streng mit dem sex. und heute sieht man das alles so locker. man findet kein gleichgewicht :S

Comments are closed