Endlich habe ich sie. Anfangs war ich ein bisschen skeptisch doch nun bin ich mir sicher, ich werde sie behalten. Es sind meine ersten offenen Schuhe die ich besitze (ich habe auch keine Flip-Flops). Es sieht zwar ein bisschen ungewohnt aus aber hiermit setze ich einen Trend, denn Brad Pitt hatte welche an, Russel Crow und Gerard Butler.

Hier einige Bilder von meinen Römersandalen, leider sind die mir ein bisschen zu groß aber es ist nicht schlimm. Das einzige was stört ist das an und ausziehen, daher werde ich mir die nicht festbinden. Wer sich auch welche zulegen möchte, kann das hier tun.

13 Comments Leave a comment
  • vEnoMaZn

    nee gar nix für mich

    btw die schauspieler du genannt hast, war auch deren kostüme für den film :!

    ich find aber römersandalen bei frauen ganz nice

  • anja

    Dass ich das noch erleben darf :D Männer in Römersandaletten…

  • Tobi

    dann lieber doch flip-flops ;)

  • Basti

    Römer haben auch Röcke mit nix drunter getragen!

  • KingG

    @vEnoMaZn: Nur weil du hässliche Füße hast!!

    @Basti: Wenn du magst, kann ich das gerne für dich tun =)

  • b0b

    ^ habe ich im urlaub bei ner frau gesehen..
    find ich gut.. :D

  • haeynz

    arbeit = lloyd
    sonst = sneaker
    sommer = flip flops
    Sandalen? —> nix für mich, neine echt nicht.. das geht ja so grade mal bei frauen…

  • KingG

    @b0b: hab die von ihr geklaut ;-)

  • derhenry

    Neneneneeee…

  • Nick

    Sieht ganz nett aus.
    Warum nicht? Hämische Kommentare wie “dass ich das noch erleben darf” finde ich ziemlich hohl.
    Frauen haben die Wahl aus 5 Milliarden Kleidungsstücken und holen sich trotzdem auch Zeug aus der Männerabteilung.
    Und wenn dann mal n Mann ein eigentlich männliches Kleidungsstück holt, das nach dem aktuellen Trend vor allem Frauen tragen (Römische Frauen haben das früher nicht getragen), wird rumgenörgelt. Wir Männer haben eh viel zu wenig Auswahl. Hat ein Mensch nen dummen Kommentar gebracht, als Frauen angefangen haben Römersandalen zu tragen?
    Traut euch und zieht das an, was euch gefällt.
    Es wird Zeit für eine modische Revolution der Männer, in jeder Hinsicht.

  • Alex zeimet

    Römersandalen für Männer?
    Aber klar doch, sind ja eh für Männer, da ehemals von den römischen Soldaten getragen.
    Und heute möchte man uns weiss machen, dass das Frauensandalen sind?
    Pustekuchen, ich trage Römersandalen schon ebenso lange, wie die Frauen es tun, und sie stehen mir besser als mancher Frau.
    Mit SG 41 habe ich das Glück, die ganze Herren- und DAMENPALETTE zur Verfügung zu haben.
    Muss ja nicht mit Strass o.ä Verzierungen sein, dann gehen Römersandalen als Unisex durch. Gerade eben wieder für 19€ bei C&A gefunden. Hab schon ne ganze Sammlung, da ich 8 Monate im Jahr offene Sandalen trage, habe ich natürlich die verschiedensten Modelle an Römersandalen :)
    Frauen tragen doch auch zu jedem Outfit ein anderes Paar Schuhe.

    Also Männers, traut Euch und lasst Luft an Eure Füsse, sie werden es Euch danken :))
    Dass gepflegte Füsse sein müssen, brauche ich ja wohl nicht extra zu sagen, oder;)?

  • Kev

    Ja Ich finde Römerasandalen nett sie sehen gut aus aber für mich gibts es die nirgents in meiner größe :(

Comments are closed