Es hat doch wirklich geklappt. Vor einigen Wochen hatte ich mich als Insider beim One Living Room bei Fujitsu angemeldet – Tage später erhielt ich eine E-Mail, dass ich ein glücklicher Insider bin und den neuen ESPRIMO Q1510 erhalte. Ich habe mich zwar gefreut aber war noch ein bisschen skeptisch, denn im Internet wird ja so einiges versprochen.

Heute kam der Postbote und brachte ein Paket – das war zwar nicht das erwartete sondern eine noch bessere Überraschung – das stylische Wohnzimmer Accessoire :-D mit voller Freude habe ich das Ding ausgepackt – ja, ich habe wirklich wie ein Kind gestrahlt, denn man bekommt so was ja nicht alle Tage. Jetzt bin ich einer der 20 Glücklichen, die den ESPRIMO für 30 Tagen testen dürfen!! Yeah!! Übrigens, ich bin der erste, der ihn erhalten hat.

Wenn ich Glück habe und ihr mir euren Neid als Kommentar hinterlässt, dann darf ich das Gerät behalten. Mehr über das Gerät bekommt ihr später. Konnte es leider noch nicht richtig testen. Heute Abend, versprochen :-D Besucht auch noch mein Profil bei denen auf dem Blog

Er macht sich schon gut neben dem 50 Zoll Fernseher ;-)

9 Comments Leave a comment
  • Marco

    Ich bin da eher neidisch auf den Fernseher, als auf das ESPRIMO-Dings, von dem ich gar nicht so genau weiß, was das ist *g*

  • KingG

    @Marco: Ach – ich finde ihn noch ziemlich klein :-D zum ESPRIMO kommt später mehr ;-)

  • Teo

    Das Ding sieht sehr interessant aus. Wo muss man den i3-Prozessor einsortieren? Ich kannte zwar i5 und i7, aber vom i3 habe ich, offen gestanden, noch nie gehört. Was soll das gute Stück denn kosten, wenn es mal frei verfügbar ist?

    Meine Freundin hat derzeit einen Mac Mini am Fernseher angeschlossen und wir sind damit eigentlich sehr zufrieden. Was fehlt ist eben Blu-ray-Unterstützung. Wir hatten überlegt ein externes Laufwerk anzuschließen, aber die sind derzeit noch zu teuer. Für das Geld bekommt man schon einen “richtigen” Blu-ray-Player.

    Was für Anschlüsse hat dein gutes Stück eigentlich? Sind die beiden Front-USB-Anschlüsse die einzigen?

  • KingG

    @Teo: Ja, vorne hat er USB Anschlüsse und hinten auch noch ein paar. Genauer Daten & Fakten kommen später.

  • vEnoMaZn

    lawl :D

    die haben wir auch auf der arbeit, extremst nice finde ich.

    klein und leistungsstark :!

    externes netzteil fuckt aber ab, aber nur ein negativpunkt.

    OPTI :!

  • IT-Systemhaus Sylphen

    Hi,
    der Fujitsu Q1510 wird mit Blueray-Laufwerk ab Ende Juli für ca. 700 EUR netto lieferbar sein. Das Gerät mit DVD-Writer und 4GB kostet ca. 590 EUR zzgl MwSt und Versand, ist jetzt schon lieferbar.

Comments are closed