Ich bin ein Fan von durchdachten und witzigen Marketingideen. In Paris konnten die Leute zehn Tage ab 19 Uhr die schöne Frau am Fenster bewundern, wie sie getanzt und sich entblößt hat.
Keiner wusste worum es ging und sie hatte schon eine Menge heimliche Verehrer.

Doch am 17. Dezember hat der französische Dessous-Hersteller Aubade mit seinem Redesign der Webseite die Werbeaktion aufgelöst und den Leuten gezeigt, was hinter diesen Schattenspielchen Steckt. Ich sag nur Genial! Mit Geschmack und Niveau sorgt man für Aufmerksamkeit. Doch leider gefällt mir ihre Seite nicht wirklich – viel zu kompliziert und unübersichtlich.

7 Comments Leave a comment

Comments are closed