love Kopie

Heute Abend werde ich mich mit ihr treffen. Wir beide ganz allein. Ich habe noch Zeit und schmeiße mich zurück ins Bett. Ich mache mir Gedanken über verrückte Sachen. Alles schwirrt durch meinen Kopf. Nach einiger Zeit schalte ich mein Handy ein und bekomme fünf Nachrichten/ SMS. Ohne sie zu lesen schalte ich das Handy wieder aus.

spider_mann Kopie

Ich schaffe es nicht, aufzustehen und mich fertig zu machen. Aber in letzter Minute packt mich doch das Verlangen; ich stehe auf, gehe duschen und rasiere mich. Als ich mich fertig mache, bemerke ich ein Kribbeln im Bauch. Bin ich etwa nervös?

mann_zigra Kopie

Nach einiger Zeit steige ich in mein Auto und begebe mich zu mir - ins Paradies? Sie öffnet mir die Tür und begrüßt mich mit einem kleinen Kuss. Ich umarme sie und merke, wie fest sie mich drückt. Ich rieche unauffällig an ihren Haaren. Es ist dieser Geruch, der sie so einzigartig macht. Wir schmeißen uns auf die Couch und reden erst einmal über das Leben und über die Menschen.

girl_slight Kopie

Sie schlägt vor, dass wir einen Film gucken. Ich bejahe es und sie legt den Film ein. Da das Zimmer ziemlich kalt ist, holt sie eine Decke und wir kuscheln uns ein. Den ganzen Film über streicheln wir uns gegenseitig unsere Körper. Wie abgesprochen schauen wir uns in die Augen; eine ganze Zeit lang herrscht nichts.

Die Stille überdeckt das ganze Drumherum. Wir nähern uns und fangen an uns zu berühren. Unsere Lippen berühren sich und ich feuchte meine Lippen wie immer an. Meine Zunge streift ihre Lippen und wir küssen uns immer wilder. Mein Herz pocht und die Glücksgefühle steigen auf. Ich streife durch ihre Haare, presse sie an mich. Sie flüstert in mein Ohr: Ich liebe dich!

bett Kopie

Einen Moment bin ich geschockt und küsse sie immer sanfter und genüsslicher. Sie schaltet flüchtig den Fernseher aus und ich lege mich auf sie. Ich beobachte ihre Lippen und sauge an ihr und beiße sie zärtlich. Sie presst mich an sich und küsst mich auf die Wange, Ohren und Lippen.

kiss Kopie

Ich flüstere in ihr Ohr: Warte bitte.

Ich gehe in die Küche und hole mir eine scharfe Peperoni, schneide sie vorne auf und schnappe mir eine Wasserflasche. Ich lege beide Sachen auf den Tisch und lege mich zu ihr. Wir küssen uns und streicheln uns an gewissen Stellen. Wir fangen an, uns gegenseitig auszuziehen. Da die Couch zu klein ist, breite ich die Decke auf dem Boden aus.

Wir legen uns auf die Decke und ich nehme mir die Peperoni. Ich streife die Peperoni an ihre Lippen und warte eine Sekunde. Ich merke, dass ihre Lippen rötlich werden und anfangen zu brennen. Nach kurzer Zeit fange ich an, sie zu küssen. Die Schärfe der Peperoni verteilt sich auf unsere Lippen.

kiss_couple

Wir hören nicht mehr auf uns zu küssen, Schmerz und Leidenschaft breitet sich über uns. In jener Nacht lieben wir uns dreimal. Als wir uns das letzte Mal geliebt haben, liegen wir erschöpft nebeneinander im Bett.

Sie gibt mir einen langen feuchten Kuss auf meine Lippen, legt sich auf meine Brust und verfällt in einen tiefen Schlaf. Ich beobachte sie noch einige Sekunden: wie sie atmet und sie friedlich und liebevoll da liegt. Alles verschwimmt vor meinen Augen und ich schlafe ebenso ein.

end_lie

© by all the photographers  // fffound.com

3 Comments Leave a comment
  • NesNes

    das ist natürlich schön =)
    also das mit ihr beide allein… und so nebenbei, echt schöner blog, hab nur nicht dein profil gefunden, vll bin ich ja einfach blind grad. naja, schau mal vorbei :) adios amigo, neees!

  • NesNes

    das ist natürlich schön =)
    also das mit ihr beide allein… und so nebenbei, echt schöner blog, hab nur nicht dein profil gefunden, vll bin ich ja einfach blind grad. naja, schau mal vorbei :) adios amigo, neees!

  • KingG

    @NesNes: Ui Danke…
    Ne, bist du nicht… Ich bin nur nicht dazu gekommen was anzulegen… Sollte ich mal machen, interessieren ja einige.. :-/ du hast aber auch einen interessanten Blog ;-) und bist momentan in Istanbul.. Da will ich auch so gerne hin..

Comments are closed