speed_fuck

Also ich wollte ja schon immer an so einem Speed Dating teilnehmen… Jetzt nicht unbedingt um was klar zu machen, sondern um zu gucken was da für Leute sind und ob das wirklich so dämlich ist wie ich mir das so vorstelle…

Naja, hat sich irgendwie nie ergeben, hab ja auch nie wirklich Ausschau gehalten.. Wie auch immer, jetzt hat so ein Bekloppter “Carl Hill” in London eine neue Idee gehabt, Speed Hating.

Speed Hating? WTF?

Das Konzept ähnelt dem Speed Dating. Zehn einsame Frauen treffen auf Zehn einsame Männer. Man sitzt einer Person gegenüber und wenn die Glocke ertönt, dann fängt man an sich wie bescheuert zu beschimpfen oder sich über diverse Sachen aufzuregen. In ca. drei Minuten hat man sich ausgesprochen und darf zum nächsten rutschen, das ganze Spiel noch mal :-D

Unbenannt-1 Kopie

Die Krönung

Der Höhepunkt des bescheuerten Abends endet damit, dass ein Mann mit verbundenen Augen vor drei Frauen sitzt und mit bekloppten Fragen bombardiert wird. Je absurder und bescheuerter die Fragen, desto besser.. Denke ich.. Danach darf der Mann sich eine Frau auswählen und sich mit ihr einen schönen Abend machen.

Hier eine Frage die euch gestellt werden könnte:

„Wenn ich dich verlassen würde, welches meiner Haustiere würdest du dann aus Rache auf welche Art und Weise umbringen, und warum?” Wenn du jetzt bock auf den scheiß bekommen hast, dann schau dir das hier an Down with Dating

girlfriend Kopie

1 Comment Leave a comment
  • Mr.Saw

    Hmm jetzt hast du aber nichts über “Speed Fuck” erwähnt?! Und woher kommt das nun? Von dir?

    Wäre irgendwie lustig… wenn man 3 Min Zeit hätte um bei einem “quickie” zu zeigen was man(n) kann…
    ….und das dann bei 20 Frauen… :-D

    a) ist die Frage ob man(n) es “Durchhält”…
    b) Frau/Mann dadurch wirklich den Lebenspartner fürs Leben findet
    c) Es vielleicht doch zu “unhygienisch” am Ende ausfällt.
    d) Und/oder es überhaupt Spaß macht!

    Vermutlich eher weniger… außerdem verdirbt man sich doch auch dabei die Vorfreude!

Comments are closed