freifall_kingg

Ich hab vor einigen Jahren angefangen zu schreiben, bescheuerte, sexistische Sache. Nächtelang schrieb ich vor mich hin, Stunden für Stunden kritzelte ich auf ein Blatt Papier oder auf irgendwelche Blätter… Hatte gefallen daran, mochte es mich zu entfalten und danach fing ich an die Sachen mein Freunden vorzulesen/zeigen und merkte, wie sie gefallen hatten sich hinein zu versetzten und sich die Wörter Zeile für Zeile hineinziehen… und sie zu loben…

Ich hab die Texte für mich geschrieben, nun ist es soweit… Ich werde von Zeit zu Zeit meine Texte mit sein Fehlern in mein Blog veröffentlichen, diese werde ich dann mit Bilder aus dem Netz hinterlegen ehm ausschmücken, die Texte wird es in einiger Zeit in schön geben aber bis dahin.. Viel Vergnügen. Ich hoffe euch gefallen die auch ;-) wenn nicht, dann schaut TV.

Du springst von einer Klippe.. Der Wind saust durch dein Gesicht und durch deine Haare. Deine Augen fangen an zu tränen. Du streckst dich aus und genießt die paar Sekunden im freien Fall. Du erreichst mehr als 90 km/h und dein Fallschirm hängt an deinen Rücken. Es ist deine Sicherheit, du musst ihm vertrauen.

fall_01
Nach 2 Sekunden öffnest du den Fallschirm.
Er faltet sich aus und du spannst deine Muskeln an wegen dem Widerstand.

fall_07
2 Sekunden vergehen, kein Widerstand nichts, du schaust nach oben.
Der FALLSCHIRM HAT SICH VERHEDDERT. DU RAST MIT RASANTER GESCHWINDIGKEIT AUF DEN BODEN ZU.

fall_04

DEIN HERZ SCHLÄGT SCHNELLER ALS EIN TECHNOBEAT. DIR BLEIBT DIE LUFT WEG. DU BEKOMMST ANGST. DU SCHREIST. DEIN LEBEN SPIELT SICH VOR DEINEN AUGEN AB.

fall_03fall_02fall_06

DU FÄNGST AN ZU WEINEN. DU SCHREIST LAUTER DOCH NIEMAND KANN DICH HÖREN..

fall_05
Nach genau 8 Sekunden, öffnet sich der Notfallschirm. DU bist gerettet.
Du atmest auf und fängst an zu weinen. Aber jetzt bist du in Sicherheit. Du segelst langsam auf den Boden zu. Als du gelandet bist, fängst du an zu lachen…

fall_08

1 Comment Leave a comment

Comments are closed