Darf ich vorstellen: eine bezaubernde Frau

Sie ist bekannt unter dem Namen Signe Siemsen, hat ein Blog, lebt in Schweden. Das ist aber nicht alles, ihre Knopfaugen und ihre prächtigen Lippen machen ihren Blog zu was etwas besonderem..Um genauer zu sagen, die Bilder sind was besonderes, sie fotografiert mal mit digitalen oder analogen Kameras was den Fotos ein gewissen Flair gibt. Ich kann zwar leider nicht verstehen worüber sie schreibt trotzdem versuche ich es durch erraten und erahnen :-) einzelne Wörter/Abschnitte aufzuschlüsseln.. Sie bloggt generell über Mode/Lifestyle/Partys und über ihr Leben.. Den Blog hat mir der Konny weitergeleitet der sie jetzt ne weil beobachtet. Ich wollte euch dieses wundervolle Lebewesen nicht vorenthalten.. Danke übrigens Konny  ;-) Schaut einfach selber rein.. Hier ein paar Bilder von ihr….. Read More →

Mein neues Haustier

Schon seit dem Film Sieben Leben von Will Smith möchte ich gerne ein Qualle. Die schön durch das Wasser gleitet und einfach nur gut aussieht. Durch meine Recherche habe ich erfahren, dass es ziemlich aufwändig ist eine Qualle zu halten, da sie aktiven Wasserstrom braucht und je nach Entwicklungsstadium andere Wassertemperatur usw. viel zu aufwändig. Es gibt auch eine Alternative (Silikon Quallen) die schwimmen dann durch die Gegend wie Zombies oder behinderte Tierchen (siehe unteres Video).. Aber für 140 Euro für schwimmende Silikon Titten bezahlen :-D hehe nee viel zu viel… Trotzdem sind das bemerkenswerte schöne Tiere… Schaut euch einfach das Video an.. Via likecool

Elgant aber trotzdem frech

Trend der Woche – Ich hab jetzt zwei verschiedene Outfits für euch zusammengestellt einmal die etwas elegantere und die andere ist zwar auch elegeant aber ein bisschen frecher und sportlicher… Ich liebe diese Art von Kombination, denn ein Mann kann sie jeden Tag unter der Woche tragen egal zu welchen Angelegenheiten. Es ist passend fürs Büro und auch für ne Bar. Sie wirkt stylisch und seriös und bei den Farbwelten ist auch alles optimal. Natürlich muss man gucken wie das Wetter wird. Bei praller Sonner kann es bisschen heiß werden. Durch ein paar Accessoires kann man den Style dezent verändern, eine andere Krawatte, Gürtel, Schuhe oder einfach ein Hemd mit einem anderen Kragen. Hier meine Vorschläge: Bei dem zweiten Style… Read More →

Shopping am Samstag

Ich hatte euch ja schon am Sonntag berichtet, dass ich am Samstag shoppen war dank B0b´s Blogeintrag, hier die Sachen die ich gekauft habe.. Naja es ist nicht wirklich viel, 2 Shirts und eine kurze Hose.. Irgendwie dachte ich mir, ich präsentiere euch die Bilder ein bisschen anders :-) ich hoffe euch gefallen sie :-D es war echt anstrengend.. ihr sollt die schätzen hehe.. [spkingg][/spkingg]

Der Weg in deine Seele

Ist das nicht ein toller Anblick was uns der Fotograf Marcin Twardowski hier liefert (“Face to face”)… Er mag es genau so wie ich.. Tief in die Augen schauen und abdrücken… Die fesselnden Augen von der Frau.. Man ist wie gelähmt, kann nicht mehr weg, einfach regungslos schaut man ihr in die Augen und widmen ihr die Seele, denn unsere Augen sind der einzige Weg um zu ihr zu gelangen… Das Herz schmettert fast aus dem Brustkorb aber dennoch können wir den Blicken nicht widerstehen… Arghhh ;-) Psst, aufstehe es ist vorbei ;-) Meine Musen am heutigen Tag.. [spkingg] © Marcin Twardowski [/spkingg]

le bloc – mode und design

Auf meiner Shopping-Tour am Samstag, hab ich Chang13 ein besuch abgestattet, da ich leider nicht zu seiner eröffnung konnte, hab ich ihn jetzt einfach so besucht. Nachdem ich mich vorgestellt habe und wir uns über ein paar Sachen unterhalten haben, sprach er mich auf die Le Bloc Veranstaltung an. Ich wusste nur, dass irgendetwas am 06.06 ist aber das war es auch… Hier die Fakten: le bloc 09 – findet statt am Samstag, dem 06.06.2009, von 12.00 bis 24.00 Uhr le bloc 09 – ist Open Air Show Room, Cat Walk, Come Together und Partyle bloc 09 – ist das neue Präsentations-Forum für die Unternehmen des Belgischen Viertels le bloc 09 – ist eine Einladung an alle, das Belgische Viertel… Read More →

Der Samstag veränderte mich

So, am Samstag war ich der City (Köln) shoppen, irgendwie hatte ich dann schlechte Laune. Dann hab ich mir gedacht, scheiß drauf ich gehe jetzt zum Friseur, da ich so oder so gerade eine Zusammenstellung von Männerfrisuren für euch mache dachte ich mir, ich mach den Anfang, ihr den Rest :-P übrigens muss ich noch was gestehen: ich bin meiner Stylistin fremd gegangen :-D bin da so ein bisschen eitel was meine Haare angeht hrhrr…Im gesamten: War es ganz witzig und ich wurde von den Mädels verwöhnt, mhhhh. Auf jeden fall ein Besuch wert :-) unten die Bilder… Endlich weg von “Jesus” like. Von der länge ist einiges weg und es tat mir in der Seele weh :-P aber trotzdem…… Read More →

Eine sehr kleine Bildergeschichte

Da ich gestern Abend nichts geplant hatte, war ich der Meinung, dass ich mal wieder anfangen sollte kreativ zu werden und zu fotografieren. Entstanden sind ein paar coole Fotos, manche würden das Kunst nennen, ein anderer Schrott, der andere einfach bekloppt. Es ist halt Ansichtssache. Ich hab aufjedenfall ein Bilderbuch daraus gemacht. Naja, das ist zwar keine richtige Geschichte aber OK, ich bin so vorgegangen: Ich habe mir ein Wort ausgesucht und dann habe ich versucht das Wort als zweite Person/Monster/Mich darzustellen. Nehmen wir mal das Wort Neid. Neid ist was schlimmes, es macht uns und die Beziehungen zwischen zwei Personen kaputt oder es entwickelt sich so krass, dass man andere Personen schädigt… Mit der Voraussetzung, dass man es zulässt…. Read More →