Vor einigen Wochen, hat mir einer das Buch “Little Brother” als PDF per Mail zugesandt. Zudem hab ich noch ein Link auf eine Community bekommen, wo man das Buch runterladen kann. In diesem Buch geht es um Vorratsdatenspeicherung, Onlinedurchsuchung, Terrorismus und weiteres… Ich muss sagen, dass das Buch mich richtig gefesselt hat und das ich immer weiter lesen musste.

Die Story ist zwar eine Fiktion aber im moment wird alles wahr und bald wird es genau so kommen wie in dem Buch. Jeder Mensch wird kontrolliert, verfolgt und ein Profil erstellt. Es fängt ja schon mit den Kundenkarten an. Das Kaufhaus weiß sehr viel über die, vielleicht kaufst du dir ein paar CD´s oder andere Sachen… und diese werden gespeichert und abgelegt. Je mehr du einkaufst und deine Kundenkarte zückst, desto besser können die dich einschätzen… So wird ein Profil von dir erstellt… Die Kaufhäuser haben folgenden nutzen: Personalisierte Werbung, Marketingstrategien… das hört sich ja alles harmlos an aber was ist, wenn du Medikamente, Schwangerschaftstest oder ähnliche sachen kaufst? Das wird auch alles gespeichert… Dann gehen wir mal davon aus, dass die die gesammelten Informationen an die Versicherung weiterleiten… Die Versicherung weiß sofort was du für Medikamente nimmst/genommen hast und was für beschwerden du hast… Die wären doch heiß auf solche Infos… Somit können die den Preis festlegen…

Aber abgesehen davon: Die ganze Theorie mit den Terroranschlägen usw. ist das alles eine geplante Aktion vom Staat!?? Das hört sich vielleicht krass an aber sieht es doch mal so:

Dem Staat und den Bürgern geht es gut, alle fühlen sich wohl… Jetzt wenn der Staat was ändern will, dann machen die Bürger einen Aufstand… Nehmen wir mal an, dass an jedes Auto ein GPS Sender installiert wird, sodass man ihn überall hin verfolgen kann und all die Bewegungen, werden gespeichert.. Jede Route.. Klar, das gefällt den Bürgern nicht… Vielleicht ist das nur ein kleines/sinnloses Beispiel aber das ist ja nicht der Ausschlaggebende Punkt:

Damit der Staat seinen willen durchsetzen will, muss er es clever angehen: Was macht er: Er benutzt die neuartigen Medien z.B. TV/Radio/Internet… Er lenkt die Leute… Jetzt fragen sich einige Leute wieee?? Ganz einfach, Klimawandel, Seuchen, Notstand, Krisen usw… Genau das macht den Leuten angst… Damit kann er die Leute lenken: Hier ein paar Fragen für euch: Was ist mit BSE/Vogelgrippe/MKS?? Haben wir es vernichtet? Nein!!! Gab es diese Seuchen überhaupt? Allein schon von der Grippe, sterben in Deutschland an die 2000 Menschen und wegen der Vogelgrippe wo angeblich 2 Menschen gestorben sind, macht man einen Aufstand!?? Aber was bringt das? Mit angst lenkt man die Leute… Die Bürger essen was anderes… Das ist auch Trick um die Wirtschaft anzukürbeln… Wenn das auch nciht klappt, dann kommt der ein bisschen heftiger teil: TERRORANSCHLAG… Der Staat muss nicht unbedingt selber einen Planen aber er lässt es zu… Was passiert: Menschen sterben… Medien übertereiben… Bürger haben angst…

Im Endeffekt: Mit Angst kann man einen Menschen kontrollieren… Jetzt sagt der Staat… Um Terroranschläge zu vermeiden und sie früher zu erkennen, wird jedes Auto mit einem GPS Sender ausgestattet… Die Bürger machen das was man ihn sagt: Warum? Sie haben Angst um ihr Leben und um das ihrer Familie…

Es kann sein, dass ich mit meiner Theorie falsch liege aber es klingt doch alles logisch oder? Ich werde diese Themen öfters aufgreifen… Solltet ihr Fragen/Anmerkungen/Kommentare haben, werde ich darauf eingehen.. Einfach diesen Thread kommentieren…

Hier ein Video über RFID/Überwachung/Vorratsspeicherung

7 Comments Leave a comment

Comments are closed